Browserspiele

Browsergames erfreuen sich im Internet stetiger Beliebtheit. Das liegt sicherlich nicht nur daran, dass diese Games häufig kostenlos spielbar sind, sondern auch an der großen Vielfalt dieser Spiele. Browsergames werden mittlerweile eigentlich aus allen Genres angeboten, wie Browsergames als Strategie-, Rollen-, Action- oder Sportspiele. Aber auch aufwendige Spiele, wie Wirtschaftssimulationen, werden im Internet angeboten. Oftmals sind die Browsergames als Multiplayer-Spiele ausgelegt, wodurch der Spieler in Echtzeit gegen andere Spieler in Deutschland oder auf der ganzen Welt antreten kann. Die Kontaktmöglichkeiten zwischen den Spielern beschränken sich jedoch nicht nur auf das Spielgeschehen, sondern bei einigen Browsergames sind Chats in das Spiel integriert.

Obwohl die Spiele häufig vollständig kostenfrei spielbar sind, gibt es für den Spieler in der Regel die Möglichkeit, zusätzliche Premium-Inhalte zu erwerben. Dadurch erhält der Spieler oftmals einige zusätzliche Spielmöglichkeiten. Bevor jedoch ein Browserspiel im Internet gespielt werden kann, muss sich der Nutzer zunächst registrieren. Dies nimmt in der Regel nur wenige Minuten in Anspruch. Anschließend kann das Browserspiel direkt über den Internetbrowser gespielt werden. Eine zusätzliche Installation von Dateien ist oftmals nicht erforderlich.

Das Hotel-Simulations-Spiel Wewaii

In dem Browserspiel Wewaii kann der Spieler in die Rolle eines Hotelbesitzers schlüpfen, um es zum erfolgreichsten Hotelier dieser Spielwelt zu bringen. Dazu muss zunächst das eigene Hotel errichtet werden. Durch die unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten lässt sich dieses Hotel zudem besonders individuell gestalten. Neben dem stetigen Ausbau des Hotels kümmert sich der Spieler als Hotelbesitzer auch um die Gäste, sorgt für deren Zufriedenheit, um den Urlauber die bestmögliche Urlaubsatmosphäre zu verschaffen.

Das Fantasy-Rollenspiel 4Story

Das Browserspiel 4Story entführt den Spieler in eine Welt der Monster, der epischen Schlachten und der Magie. In dieser Welt tobt ein Krieg zwischen den beiden herrschenden Königreichen. Das Ziel des Spielers ist es, diesen seit Jahrtausenden tobenden Krieg zu beenden. Dazu muss sich der Spieler als Mensch, Fee oder Feline in zahlreichen Schlachten beweisen, einige Aufgaben lösen und einige sagenumwogene Geheimnisse lüften. Während des Spiels können sich die einzelnen Spieler zudem auch mit anderen Spielern verbünden, um es gemeinsam mit dem Feind aufzunehmen. Fantasyspiele wie 4Story oder Runes of Magic überzeugen nicht durch ihre detailgetreue Grafik, sondern durch Spielwitz – Man hat auch nach vielen Stunden noch Lust auf ein Match.

Das Garten-Simulationsspiel Wurzelimperium

In der Spielwelt des Browserspiels Wurzelimperium kann sich der Spieler als emsiger Gartenzwerg beweisen, indem er sich sein eigenes Gartenreich erschafft. Dazu zählt nicht nur der Anbau und die Ernte der unterschiedlichsten Sorten an Gemüse oder Obst, sondern auch der Handel mit der eigenen Ernte. Daneben erhält der Spieler auch viele Möglichkeiten, den Garten durch die unterschiedlichsten Dekorationselemente in ein paradiesisches Gartenreich zu verwandeln. Echte Gartenfreunde fühlen sich hier vermutlich besser aufgehoben, aber für uns normale Menschen ist Wurzelimperium eine gelungene Abwechslung.