Schnäppchenjagd im Internet

Das gelegentliche Shoppen stellt insbesondere für Frauen ein regelrechtes Pflichtprogramm dar: Egal ob Schuhe, Hose, T-Shirt oder Bikini; ein neues Prachtstück in die eigene Textil-Sammlung aus den hiesigen Regalwelten der endlosen Kleiderketten mitzunehmen scheint für viele Vertreter der weiblichen Einkaufsfraktion eine Genugtuung ohnegleichen mit sich zu bringen. Doch nicht nur Frauen, sondern auch viele Männer haben mittlerweile Freude an den unzähligen Shoppingtouren gefunden. Hier stehen jedoch nicht (nur) Kleider auf dem Shopper-Radar-Schirm: Auch viele technische Artikel wie MP3-Player, Heimkino-Anlage, Smartphone und Digitalkamera gehören zu den Kuriositäten, nach denen das männliche Auge beim Shoppen Ausschau hält. Für beide Fraktionen, für Männlein und Weiblein also, hat das klassische Shoppen allerdings Konkurrenz bekommen: Das Shoppen im Internet samt Preisvergleich und oftmals kostenloser Versandmöglichkeit bietet nämlich ein echtes Schnäppchenpotential und kann im Vergleich zum mühseligen Sparangebot-Suchen in den diversen Läden, Elektromärkten und Möbelhäusern deutliche Einsparungen in Sachen Zeit und Kosten mit sich bringen.

Die großen Vorteile des Shoppens im WWW

Flachbild Fernseher

Den neuen Fernseher günstig im Online Shop erworben,doch was ist mit den Lieferbedingungen und der Gewährleistung im Schadensfall?

Vor allem für viele Bewohner auf dem Lande und Angehörige kleinerer Wohngemeinden, die eben keine meilenweite Einkaufspassage zu bieten haben, lohnt sich das Einkaufen im Internet. Denn bei den aktuellen Spritpreisen (siehe auch auto-presse) kann schon der Verzicht auf die eventuell mehrstündige Autofahrt samt Staugefahr und aufreibender Parkplatzsuche einige Euros und Nerven sparen! Zudem kann das Surfen auf den diversen Hersteller- und Verkäuferseiten um einiges flotter und entspannter von Statten gehen. Und dank der sofortigen Preisvergleichsmöglichkeit mit anderen Herstellern lassen sich häufig einige hundert Euros bei kostspieligen Anschaffungen sparen!

Zudem erhält der Käufer im Internet eine wesentlich umfangreichere Beratung. Denn nicht nur der eine Verkäufer im Laden vor Ort, sondern viele Kundenbewertungen, Online-Foren und Verbrauchertipps von seriösen Quellen können beim Shoppen im Internet berücksichtigt werden. Als unerfahrener Einkäufer sind Sie also nicht an die Empfehlungen eines einzelnen Verkäufers gebunden, der Ihnen natürlich auch das Gelbe vom Ei erzahlen kann, um die Produkte mit der höchsten Gewinnspanne verkaufen zu können.

Einen weiteren großen Vorteil stellen die (oftmals) kostenlosen Versandmöglichkeiten dar. Denn während beim Transport von Möbeln oder anderen platzraubenden Schnäppchen nur allzu schnell Logistikprobleme auftreten, erfolgt die Lieferung per DHL, Hermes oder UPS Lieferwagen sehr kundenfreundlich ab.

Eventuelle Nachteile und Besonderheiten der Schnäppchenjagd

Im Gegensatz zum klassischen Einkaufen lässt sich beim Shoppen im WWW die Ware nur auf Fotos und eventuell noch auf Produktvideos begutachten. Hier können die Hersteller und Anbieter jedoch oftmals tricksen und mit besonderen Lichtverhältnissen sowie Größentäuschungen den Käufer in die Irre führen: Zu Hause ausgepackt erscheint die Ware dann eventuell kleiner oder schlichtweg anders.

In diesem Falle greift jedoch die unumstößlich geltende Umtauschfrist: Diese gilt 14 Tage (nach dem Erhalten der Ware) und bei unversehrtem Produktzustand. Hier unterscheiden sich übrigens seriöse Online-Händler wie Amazon von weniger kulanten Versandhäusern: Während der Umtausch bei einigen Internet-Portalen schnell und problemlos von Statten geht, müssen bei anderen Portalen sogar oftmals juristische Wege eingeschlagen werden, um die Rechte durchsetzen zu können! Deshalb gilt es beim Einkaufen nicht nur auf den Preis, sondern auch auf den Händler, dessen Ansässigkeit und dessen AGBs zu achten! Welche Rechte der Kunde sonst noch hat kann man zm Beispiel unter www.wie-wie.de erfahren.

Ein weiterer eventueller Nachteil kann beim „Kaputt gehen“ der Ware auftreten. Denn während der Kunde bei Saturn & Co. seine Ware innerhalb der 2 Jahres-Garantie (hier ein Beispiel) mit Sicherheit ersetzt bekommt, kann die Umtauschregelung beim Shoppen im Internet Probleme mit sich ziehen: Oftmals sträubt sich der Verkäufer vor der Rücknahme und ist die Ware erst einmal eingeschickt, kann dieser schnell Ausreden wie, schwere und produktbeeinträchtigende Gebrauchsspuren auf der Oberfläche der Ware festgestellt, nutzen, um die Umtauschpflicht zu umgehen.