Unfallverhütung in Betrieben

Die Arbeit in einem Betrieb ist oft von besonderen Unfallgefahren begleitet. Da die Unternehmen das Risiko kennen, welches in den verschiedensten Betrieben lauern kann, sind gerade Betriebe besonders an der Unfallverhütung interessiert. Die größeren Betriebe erlassen aus diesen Gründen eigene Unfallverhütungsvorschriften. Grundsätzlich sind die Beschäftigten eines Unternehmens durch die Berufsgenossenschaften unfallversichert. Die Berufsgenossenschaften sind als Kostenträger daran interessiert, dass nichts passiert. Die verschiedensten Betriebe beherbergen auch verschiedene Unfallrisiken. Doch jeder Beschäftigte ist dazu angehalten, nach Möglichkeit alle Unfälle zu vermeiden. Weiterlesen

Gesundheit

Gesundheit ist mehr als das Fehlen von Krankheit, so beschreibt bereits die Weltgesundheitsorganisation im Jahre 1948 den Begriff der Gesundheit. In der Sparte Gesundheit geht es um Methoden und Dienstleistungen (…) Weiterlesen